Fachfrau/-mann Gesundheit Reha

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an über 90 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Neutal in Berlingen bietet direkt am wunderschönen Untersee (Region Bodensee) 137 Gästen massgeschneiderte Dienstleistungen im Alter an. Diese sind auf die Bereiche Langzeit- und Entlastungspflege, Palliative Care, psychogeriatrische Pflege, geriatrische Rehabilitation und betreutes Wohnen ausgerichtet. Besonders geschätzt wird auch die integrierte Reha-Klinik für Senioren.

 

Für unser Team in der geriatrischen Reha suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ (30% - 100%)

 

 Sie verfügen über

  • Organisationsfähigkeiten und übernehmen gerne Verantwortung
  • Berufserfahrung in der geriatrischen Rehabilitation oder in der Akutpflege
  • Freude und Interesse an den vielschichtigen Fragestellungen von betagten Menschen
  • Bereitschaft auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patientinnen und Patienten einzugehen
  • Bereitschaft zur interdisziplinäre Zusammenarbeit

 

Es erwartet Sie

  • Ganzheitliche und individuelle Pflege und Begleitung unserer Pflegegäste im Früh-oder Spätdienst 
  • Übernahme der Tages- und Fachverantwortung im Früh- oder Spätdienst
  • Teilnahme an verschiedenen interdisziplinären Rapporten teil
  • Ausführen von behandlungspflegerischen und medizinal-technischen Tätigkeiten
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Behandlungsteam (mit ärztlichem Dienst, Physio-, Ergo- und Aktivierungstherapie, Logopädie und Ernährungsberatung) innerhalb einer flachen hierarchischen Struktur
  • Ein schöner Arbeitsplatz direkt am Untersee mit gezielten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie attraktiven Benefits

 

Unser Team freut sich auf eine tatkräftige und charismatische Persönlichkeit, die Lust hat, mitzugestalten. Erkennen Sie sich? So freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!

 

Für Fragen stehen Ihnen Frau Martina Huber, Teamleitung geriatrische Rehabilitation, unter der Telefonnummer +41 52 762 54 80 oder Frau Beate Meier, Leitung Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer +41 52 762 53 44 gerne zur Verfügung.