Diese Stelle teilen

Leiter/in Aktivierung 70-100%

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an über 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Das moderne Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Feldegg sowie das familiäre Tertianum Steinegg in Degersheim mit je 30 Pflegebetten bieten Menschen im 4. Lebensabschnitt ein behagliches Zuhause. Die Feldegg ist auf die Bedürfnisse von demenzerkrankten Menschen spezialisiert und liegt wunderschön und ruhig am Dorfrand, die Steinegg in einem ruhigen Wohnquartier. Die öffentlichen Restaurants der beiden Häuser tragen viel zur Lebensqualität bei. Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr ist in wenigen Gehminuten gewährleistet.

 

Für unser Team in der Aktivierung suchen wir auf den 01. November 2022 oder nach Vereinbarung eine/n
 
Leiter/in Aktivierung 70-100%
 
Ihre Aufgaben
•    Selbstständige Führung/ Organisation / Koordination des Teams Aktivierung
•    Organisation, Kontrolle, Überwachung, Zielsetzungen der Aktivierung/Betreuung
•    Ausbildungsverantwortung der Studierenden Aktivierung HF
•    Planen, durchführen und evaluieren von therapeutischen Gruppen- und Einzelaktivierungen
•    Überprüfen, evaluieren und anpassen der aktivierenden Angebote
•    Sicherstellung der aktivierenden Alltagsgestaltung
•    Organisation und Jahresplanung von aktivierungsbezogenen Angeboten und Anlässen (Ausflüge, Konzerte etc.)
•    Mithilfe bei der Planung und Organisation von betriebsinternen Anlässen im Jahreskreis
•    Fachliche Unterweisung der Mitarbeitenden im Aktivierungsteam
•    Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Bereichen
•    Sicherstellung der Betreuung der freiwilligen Helferinnen und Helfer

 

Ihr Profil 
•    Abgeschlossene Ausbildung als Aktivierungsfachfrau HF
•    Offene, personenbezogene, partizipative Kommunikationskompetenz
•    Einfühlungsvermögen und Freude im Umgang mit betagten Menschen
•    Vernetztes Denken, hohe Sozialkompetenz, Flexibilität und Teamfähigkeit
•    Engagement und Freude am Beruf
•    Gute EDV-Kenntnisse
•    Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse
 
Wir bieten:
•    Sie werden bei uns ein Arbeitsumfeld vorfinden, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden.
•    Sie dürfen Mitgestalten und Eigenverantwortlich arbeiten.
•    Eine seriöse Einarbeitung
•    Zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.
 
Wollen Sie sich aktiv in der Weiterentwicklung der Aktivierung engagieren und mit uns auf den Weg machen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!
 
Für Fragen steht Ihnen Samuel Gantenbein, Leiter Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 071 372 05 32 oder per E-Mail an samuel.gantenbein@tertianum.ch gerne zur Verfügung.