Laden...
Diese Stelle teilen

Fachfrau/-mann Gesundheit

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Tertianum trägt als Marktführer im Bereich Leben, Wohnen und Pflege im Alter entscheidend zur Verbesserung der Lebensqualität älterer Menschen bei. Wir sind mit Residenzen und Wohn- und Pflegezentren an rund 80 Standorten in der ganzen Schweiz vertreten. Wir ermöglichen attraktive Berufsperspektiven und bieten vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten an.

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Friedau in Frauenfeld bietet umfangreiche Dienstleistungen für Menschen im 3. und 4. Lebensabschnitt. Diese sind auf die Bereiche Langzeit- und Entlastungspflege, Palliative Care, Psychogeriatrische Pflege, Geriatrische Rehabilitation, neurologische Langzeitpflege (auch für Jüngere) und Betreutes Wohnen ausgerichtet.

 

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

 

Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ  50 - 90%

 

Ihre Aufgaben
•    Ganzheitliche Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner im Sinne des Leitbildes und der Pflegeprozessplanung
•    Abgabe von mündlichem und schriftlichem Rapport
•    Mitarbeit beim Erstellen von Pflegeplanungen
•    Ausführen von behandlungspflegerischen und medizinaltechnischen Tätigkeiten

 

Ihr Profil
•    Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ
•    Erfahrung in der Langzeitpflege erwünscht 
•    Sichere Kommunikation in der deutschen Sprache

 

Mögliche Zusatzaufgaben
•    Berufsbildner/in

 

 

Sie sind mitverantwortlich für eine ganzheitliche Betreuung und Pflege der Gäste im Sinne unseres Leitbildes.  Die Übernahme von Aufgaben als Bezugspflegeperson sowie als Tagesverantwortliche auf der Station stellen eine willkommene Herausforderung für Sie dar. 
 
Sie werden bei uns ein Arbeitsumfeld vorfinden, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden. Zahlreiche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten stehen Ihnen offen.

Wollen Sie sich aktiv in der Weiterentwicklung der Pflege engagieren und mit uns auf den Weg machen? Dann freuen wir uns darauf Sie kennenzulernen!

 

Für Fragen steht Ihnen Jolanda Peter, Leiterin Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 052 724 78 50 gerne zur Verfügung.