Die Tertianum Gruppe steht für Wohnen und Leben im Alter auf hohem Niveau. Als Schweizer Marktführerin haben wir den Anspruch, das Leben von Seniorinnen und Senioren mit unseren rund 6400 Mitarbeitenden jeden Tag lebenswert zu machen, um ihnen Lebensfreude zu ermöglichen. Mit unseren individuell zugeschnittenen Leistungen schaffen wir so über alle Lebensphasen im Alter an fast 100 Standorten ein neues Zuhause, das ein sicheres und selbstbestimmtes Leben bietet. Was uns dabei jeden Tag antreibt, ist unser Respekt und unser Verantwortungsgefühl für ältere Menschen.

Stellenbeschreibung

Das Wohn- und Pflegezentrum Tertianum Le Manoir in Gampelen befindet sich in einem wunderschönen Haus, welches 1602 erbaut und in der Zwischenzeit stilvoll erneuert wurde. Rund fünf Kilometer von Ins entfernt bietet das Le Manoir in rund 46 Einzel- und 6 Doppelzimmern einen ruhigen Ort für altersgerechtes Wohnen oder erholsame Ferientage.

Auch Menschen mit Demenz und/oder gerontopsychiatrischer Erkrankung finden bei uns ein sicheres und geborgenes Zuhause.

 

Für unser Team im Tertianum Le Manoir suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine*n

 

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII  (60-100%)

 

Ihre Aufgaben

  • Pflege und Betreuung der Gäste in alltäglichen und anspruchsvollen Situationen
  • Elektronische Pflegedokumentation mittels "Care-Coach"
  • Behandlungspflegerische und medizinaltechnische Verrichtungen
  • Mitarbeit bei der Umsetzung des Pflegeprozesses und Übernahme der Bezugspflege
  • Führung des Tagesteams
  • Planung und Begleitung von Arztvisiten
  • Steuerung des Pflegeprozesses
  • Leitung von Fallbesprechungen
  • Verantwortung für unsere Lernenden

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/DNII oder eine gleichwertig, durch den SRK anerkannte Ausbildung
  • Erfahrung in der Langzeitpflege und der Pflege von Menschen mit Demenz und gerontopsychiatrischen Erkrankungen (von Vorteil)
  • Kompetenter und liebevoller Umgang mit unseren Gästen
  • BESA-Kenntnisse erwünscht
  • Abgeschlossene Weiterbildung BerufsbildnerIn
  • Sichere Kommunikation in Deutsch (mündlich und schriftlich) sowie gute Kommunikation in der französischen Sprache (mündlich) oder umgekehrt

 

Unser Team freut sich auf tatkräftige und charismatische Mitgestalter*innen. Erkennen Sie sich? So freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen!

 

Für Fragen steht Ihnen Ron Kölliker, Leiter Pflege und Betreuung, unter der Telefonnummer 032 312 02 94 gerne zur Verfügung.